Über den Gleichmut des Adlers

Schauen Sie sich doch einmal das Video mit dem Adler an, das ich bei meinen Videos reingestellt habe. Ist das nicht ein wunderschönes Video!? Also mir geht bei diesem Video das Herz auf. Wie kraftvoll und elegant der König der Lüfte, der Adler, doch über die Berge fliegt. Doch man kann aus diesem Video auch etwas lernen. Selbst der mächtige Adler wird bei seinem Vorhaben, seinem Flug, immer wieder von anderen gestört und manchmal sogar attackiert. Intelligente Vögel, meist Rabenvögel wie der Kolkrabe, traktieren und attackieren den Adler immer wieder ohne einen für uns erkennbaren Grund. In der Luft stören sie ihn immer wieder bei seinem Flug oder attackieren ihn sogar, am Boden zupfen sie ihn an den Flügeln. Es scheint, dass sie sich einfach einen Jux daraus machen, den weitaus größeren und stärken, ihnen überlegenen Adler zu traktieren und zu sekkieren. Auch in diesem Video sieht man, wie der Adler kurz von einem anderen Vogel provoziert wird, indem er ihn unnötig anfliegt.Doch was tut der Adler? Er beweist Gleichmut, fliegt nach einer Attacke einfach unbekümmert weiter, lässt sich vom Zupfen an den Federn nicht aus der Ruhe bringen und verliert seine Ziele nicht aus den Augen. Er weiß, dass der Kolkrabe kein wirklicher Gegener für ihn ist und er ihn, wollte er es, mit Leichtigkeit töten könnte. Gleich geht es dem Löwen mit der Hyäne und dem Bären, der bei Auffinden eines Risses auf einen Einzelwolf trifft, der nicht gleich das Feld räumen will. Seien also auch Sie sich Ihrer inneren Stärke und Kraft bewusst und lassen Sie sich nicht aus der Ruhe bringen, wenn Sie von Quälgeistern und Landplagen aller Art herausgefordert und attackiert werden. Zeigen Sie dem anderen, dass Sie seine Unsicherheit, Unzufriedenheit mit sich selbst, Kleinheit und Schwäche erkannt haben, indem Sie nach Möglichkeit gar nicht auf die Provokation reagieren und verfolgen Sie einfach weiter unbeirrbar, konsequent und tatkräftig Ihre Ziele! Menschen, die in Ihrem Leben Großes vollbracht und geleistet haben, zeichnet nicht zuletzt dieser Zug aus.